Waldhonig verfügbar

Keine Kommentare

Vor einiger Zeit konnte ich zum dritten mal in diesem Jahr Honig ernten. Falls Du mir bei Instagram oder Facebook folgst, hast Du dies bestimmt mitbekommen. Schon als ich die Waben aus den Bienenvölkern entnommen habe, hat mich die sehr dunkle Farbe total überrascht und als ich dann im Schleuderraum die Waben entdeckelt habe, war ich total hin und weg. Das erste mal eigener Waldhonig!

Waldhonig entdeckeln

Und wie ist der Honig so?

Nun, einige Wochen später habe ich den Waldhonig in Gläser abgefüllt und etikettiert. Optisch erinnert mich der Honig ein wenig an Rübenkraut und der Geschmack ist malzig-würzig. Die Konsistenz ist cremig bis dickflüssig. Er lässt sich also super aufs Sonntagsbrötchen schmieren und gibt dem Tee einen besonderen Pfiff 😉 . Der idealer Honig also falls Du es eher kräftiger magst.

Unsere Auswahl: Frühlingsbüten-, Sommerblüten- und Waldhonig

Derzeit kannst Du bei uns noch die letzten Gläser unseres Frühlingsblütenhonig bekommen. Wenn weg dann weg 🙂 . Der Sommerblütenhonig ist noch ausreichend auf Lager und wird sicherlich noch ein paar Wochen verfügbar sein. Von unserem Waldhonig konnte wir leider nur ein paar Kilo ernten, so dass dieser auch nur in einer kleinen Menge zur Verfügung steht. Hier lohnt es sich schnell zuzugreifen.

Unsere Honigsorten

Auf dem Foto siehst Du unsere aktuell verfügbaren Honigsorten. Von links nach rechts: Frühlingsblüten-, Sommerblüten- und Waldhonig.

Rund um die Uhr

Natürlich bekommst Du unseren Honig auch Rund um die Uhr in unserer Honigbox. Falls Du Fragen oder besondere Wünsche hast, kontaktiere uns doch einfach über das Kontaktformular.

Ähnliche Beiträge

No results found

Menü